Zurück zu Zuchthündinnen

Fearchara von Scheßlitz

05.09.2005 – 03.08.2020

Chari war eine ganz besondere Persönlichkeit. Schon als Welpe fiel sie mir mit ihrer ruhigen, souveränen und einfach liebenswürdigen Art auf und ich war kurz davor, sie als dritten Hund im Rudel zu behalten. Manche Seelen sehen tiefer in die Herzen anderer – und Chara war eine davon. Durch unsere Freunde Jutta und Reiner kam sie dann zu einem jungen Frauchen, das von diesem Tag an fest zu unserer Familie gehören würde. Cäcilia und Fearchara waren DAS Dreamteam schlechthin. Ich sehe sie noch heute vor mir, wie sie beide aus dem Bahnhof kommen – Cäcilia mit Reisetasche und Chari mit ihrer Decke im Maul. Ob in der Stadt, in der Uni im Hörsaal oder beim Reiten – mit Chari konnte Cäcilia Pferde stehlen. Wir durften auch einen Wurf mit Chara machen und so schenkte sie uns den G-Wurf. Leider waren es nur zwei Rüden. Ich hätte so gerne eine Charatochter behalten. Das Schicksal wollte es leider nicht. Vergessen werden wir sie nie!

Weitere Infos zu Fearchara finden Sie auf unserer alten Homepage.